Jahressteuergesetz 2013: Streit um die Homo-Ehe – warum zögert die Regierung?

Noch am Freitag lesen wir im BMJ-Newsletter: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ist dafür, das Ehegatten-Splitting möglichst schnell auf homosexuelle Lebenspartnerschaften auszuweiten. Doch Wolfgang Schäuble zeigt sich unnachgiebig. Anstatt die Neuregelung mit dem Jahressteuergesetz 2013 (JStG 2013) einzuführen, wartet der Finanzminister lieber auf das nächste Urteil aus Karlsruhe.

Fragt sich nur, warum.

JStG 2013: Kürzere Aufbewahrungsfristen auf der Kippe?

Viele Unternehmer freuen sich bereits über die Verkürzung der Aufbewahrungsfristen für steuerrelevante Unterlagen auf 8 Jahre bzw. 7 Jahre. Jetzt könnte der Bundesrat zum Spielverderber werden. Denn der spricht sich in seiner Stellungnahme zum Jahressteuergesetz 2013 (JStG 2013) klar gegen kürzere Aufbewahrungspflichten aus. Stecken tatsächlich Sachgründe dahinter – oder politisches Kalkül?
Continue reading