Das Jahressteuergesetz 2015

Spezialreport, Informationen und Gesetzestexte

Das Jahressteuergesetz 2015 ist da! Das Bundesfinanzministerium hat Anfang September einen entsprechenden Entwurf veröffentlicht, und zwar unter dem Namen Gesetz zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften.

Auf dieser Seite haben wir für Sie alle relevanten Informationen zum Jahressteuergesetz 2015 zusammengefasst.

Anm. der Redaktion: Aktuelle Informationen zum neuen Jahressteuergesetz 2016 bündeln wir für Sie auf der entsprechenden Themenseite: Klicken Sie hier und informieren Sie sich über das JStG 2016!
 
1. JStG 2015 – Spezialreport
Die wichtigsten Eckpunkte des JStG 2015, kompakt und übersichtlich dargestellt, finden Sie in unserem Spezialreport JStG 2015, den Sie hier kostenlos herunterladen können:
 

2. JStG 2015 – weiterführende Informationen
Weitere Informationen zum JStG 2015 lesen Sie in unseren bisher erschienen Artikeln. Hier finden Sie eine Übersicht über alle Artikel.
 
3. JStG 2015 – offizielle Dokumente
Außerdem finden Sie hier eine chronologische Auflistung die relevanten offiziellen Gesetzestexte, Beschlüsse und Dokumente:

26.08.2014: Das BMF veröffentlicht einen Referentenentwurf

24.09.2014: Die Bundesregierung veröffentlicht den Gesetzesentwurf

24.10.2014: Die Fachausschüsse des Bundesrats geben Empfehlungen zum Gesetzesentwurf

07.11.2014: Der Bundesrat veröffentlicht seine Empfehlungen

12.11.2014: Die Bundesregierung veröffentlicht eine Gegenäußerung

24.11.2014: Die öffentliche Anhörung vor dem Finanzausschuss zum Gesetzesentwurf (BT-Plenarprotokoll)

03.12.2014: Der Finanzausschuss des Bundestags veröffentlicht seinen Bericht und Beschlussempfehlungen

03.12.2014: Der Haushaltsausschuss des Bundestags veröffentlicht seinen Bericht

04.12.2014: Beratung im Bundestag in zweiter und dritter Lesung (BT-Plenarprotokoll)

05.12.2014: Der Bundesrat unterrichtet den Bundestag über die Annahme des JStG 2015

11.12.2014: Der Finanzausschuss des Bundesrats emfpiehlt die Einberufung eines Vermittlungsausschusses

19.12.2014: Der Bundesrat stimmt dem Gesetzesentwurf zu (Pressemitteilung)

30.12.2014: Das Gesetz wird im Bundesgesetzblatt verkündet (Teil I Nr. 63, S. 2417)