Amtliche AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums

Als Absetzung für Abnutzung (AfA) wird im Steuerrecht die zu ermittelnde Wertminderung von Anlagegütern bezeichnet. Die Dauer der Abschreibung bemisst sich dabei gemäß § 7 Abs. 1 EStG nach der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer und der Höhe der Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten.

Die AfA-Tabellen stellen ein Hilfsmittel zur Schätzung der Nutzungsdauer dar und beruhen auf Erfahrungswerten der Finanzverwaltung. Sie werden vom Bundesfinanzministerium herausgegeben und aktualisiert.

Eine Sonderform der AfA gilt für geringwertige Wirtschaftsgüter (kurz: GwG; § 6 Abs. 2 EStG) bis 1.000 EUR Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten: Bis zu einer Grenze von netto 410 EUR können GwG sofort im Anschaffungsjahr abgeschrieben werden, oder bei Kosten bis zu 1.000 EUR als Sammelposten mit 20 % über 5 Jahre linear abgeschrieben werden.

AfA: Weiterführende Artikel

Neben den AfA-Tabellen, die Sie weiter unten finden können, stellen wir Ihnen auf dieser Seite außerdem hilfreiche Artikel rund um das Thema „Abgeltung für Abnutzung“ zur Verfügung:

Arbeitshilfe:
AfA 2017: Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung aktualisiert
Ende Februar 2017 hat das BMF as aus der Praxis bereits bekannte Excel-Tool zur Kaupreisaufteilung und -prüfung einem umfangreichen Update unterzogen. Die neue Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung samt Ausfüllanleitung finden Sie jetzt in diesem Beitrag. Klicken Sie hier!
 

Arbeitshilfe:
Gebäudeabschreibung (AfA): Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung geupdatet (2016)
Jüngst kritisierte der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DstV) in einer Stellungnahme, dass sich Praxisfälle häufen, in denen die Anwendung der Arbeitshilfe zur Kaufpreisaufteilung regelmäßig zu nicht sachgerechten Ergebnissen führt. Das BMF hat nun reagiert, und die Arbeitshilfe teilweise um die Kritikpunkte des DStV erweitert. Einen Link zur aktuellen Version der Afa-Arbeitshilfe finden Sie in diesem Artikel. Hier lesen Sie mehr.

Rechtsprechung:
Neue Rechtsprechung zur Absetzung bei Bebauung eines Ehegattengrundstücks
Der BFH hat jüngst entschieden: Bebaut ein Unternehmer ein betrieblich genutztes Grundstück, das ihm zusammen mit seinem Ehegatten gehört, sind Wertsteigerungen der Grundstückshälfte, die dem Ehegatten gehörende Grundstückshälfte nicht einkommensteuerpflichtig. Die Konsequenz: Es können sich erhebliche steuerliche Vorteile für die Absetzung aus Abnutzung (AfA) ergeben. Klicken Sie hier und lesen Sie weiter!

Rechtsprechung:
FG Düsseldorf zu Kaufpreisaufteilung für Grund und Boden sowie Gebäude – Sachwertverfahren ist vorrangig!
Eine verzwickte Frage: Nach welcher Methode hat die Aufteilung eines Gesamtkaufpreises auf Grund und Boden einerseits und Gebäude andererseits zu erfolgen? Lesen Sie hier die Lösung des FG Düsseldorf!

Gesetzgebung:
Sonder-AfA gestoppt: Gesetz zur Förderung des Mietwohnungsneubaus auf Eis gelegt
Eigentlich ein guter Plan der Regierung: Mit einem neuen Steuergesetz 2016 sollten Investoren dazu bewegt werden, insbesondere in Gebieten mit einem angespannten Wohnungsmarkt für neue Mietwohnungen zu sorgen. Ein entsprechender Gesetzentwurf zur geplanten Sonder-AfA wurde bereits Anfang des Jahres auf dem Tisch gelegt. Doch jetzt droht das Aus für die geplanten Steueranreize für den Wohnungsneubau. Der Grund: Die GroKo ist in Detailfragen uneinig.Klicken Sie hier und lesen Sie weiter!

AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums

Hier finden Sie alle amtlichen AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums, hinterlegt als PDF auf der Webseite des BMF.

Streichung der sogenannten Toleranzklausel in den AfA-Tabellen „Energie und Wasserversorgung“, „Chemische Industrie“ und „Erdölverarbeitung“

Neuauflage der Sortierungsfolge der AfA-Tabellen (Stand: Juli 1995)

AfA-Tabellen; Nutzungsdauer für Landeinbauten, Schaufensteranlagen und Gaststätteneinbauten

Liste der Anlagegüter, für die Nutzungsdauer festgelegt wurden, die aber noch nicht in die AfA-Tabellen aufgenommen worden sind

AfA-Tabelle für die allgemein verwendbaren Anlagegüter (AfA-Tabelle „AV“)

Änderung der „Allgemeinen Vorbemerkung zu den AfA-Tabellen“ und Schichtzuschläge

AfA-Tabelle für die allgemein verwendbaren Anlagegüter und für den Wirtschaftszweig “Gastgewerbe“ Anpassung an den Euro

Branchenspezifische AfA-Tabellen

Wirtschaftszweige A – E

Wirtschaftszweige F – H

Wirtschaftszweige K – R

Wirtschaftszweige S – Z
 

AfA-Tabellen A – E:

A
Abfallentsorgungs- und Recyclingwirtschaft

Aluminiumfolienindustrie

B
Baugewerbe

Bekleidungsindustrie

Beton- und Fertigteilindustrie

Bimsbaustoffindustrie

Binnenfischerei, Teichwirtschaft, Fischzucht, fischwirtschaftliche Dienstleistungen

Borstenzurichtung und Pinselindustrie

Brauereien und Mälzereien

Braunkohlebergbau

Brot- und Backwarenindustrie, Herstellung von Tiefkühl-/ Kombinationsbackwaren, Bäckerein, Konditoreien

C
Chemische Industrie

Chemischreinigung, Wäscherei, Fräberei

D
Druckereien und Verlagsunternehmen mit Druckerei

E
Eisen-, Blech- und Metallwarenindustrie

Eisen-, Stahl-, und Tempergießereien

Energie- und Wasserversorgung

Erdölgewinnung

Erdölverarbeitung

Erfrischungsgetränke- und Mineralbrunnenindustrie

Essig- und Senffabrikation

Zurück zur Übersicht

AfA-Tabellen F – G:

F
Feinkeramische Industrie

Feinmechanische und Optische Industrie

Fernmeldedienste

Fernseh-, Film- und Hörfunkwirtschaft

Feuerfeste Steinzeugindustrie

Filmtheater

Fischverarbeitungsindustrie und Tierkörperbeseitigung

Fleischmehlindustrie

Fleischwarenindustrie, Fleischer, Schlachthöfe

Forstwirtschaft

Friseurgewerbe und Schönheitssalons

Fruchtsaft-und Fruchtweinindustrie

G
Garnbearbeitung in der Textilindustrie

Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Gartenbau

Gastgewerbe

Gesundheitswesen

Gewerbliche Erzeugung und Aufbereitung von Spinnstoffen, Spinnerei, Weberei

Glaserzeugende Industrie (Flachglas, Hohlglas und Glasfaser)

H
Hafenbetriebe

Heil-, Kur-, Sport- und Freizeitbäder

Herstellung von Schreib- und Zeichengeräten

Hochsee- und Küstenfischerei

Hochsee-, Küsten und Binnenschifffahrt

Holzverarbeitende Industrie

Hopfenanbau

Hut- und Stumpenindustrie

Hutstoff- Fabrikation

Zurück zur Übersicht

AfA-Tabellen K – R:

K
Kaffee- und Teeverarbeitung

Kalk-, Gips- und Kreideindustrie

Kalksandsteinindustrie

Kautschukindustrie

Kies-, Sand-, Mörtel- und Transportbetonindustrie

Kraftfahrzeugindustrie

Kreditwirtschaft

Kunststoff verarbeitende Industrie

L
Landwirtschaft und Tierzucht

Lederindustrie (Ledererzeugung)

Lederwaren- und Kofferindustrie

Leichtbauplattenindustrie

Luftfahrtunternehmen und Flughafenbetriebe

M
Maler- und Lackierhandwerk

Maschenindustrie

Maschinenbau

Molkereien und sonstige Milchverwertung

Mühlen (ohne Ölmühlen)

N
Naturstein-Industrie für den Wege-, Bahn-, Wasser- und Betonbau

Naturwerksteinindustrie, Steinbildhauer, Steinmetze

NE-Metallhalbzeugindustrie (NE-Metallhalbzeugwerke und NE-Metallgießereien)

O
Obst- und Gemüseverarbeitungsindustrie

Ölmühlen und Margarineindustrie

P
Personen- und Güterbeförderung (im Straßen- und Schienenverkehr)

R
Rauchwarenverarbeitung

Zurück zur Übersicht
 

AfA-Tabellen S – Z:

S
Sägeindustrie und Holzbearbeitung

Schiefer- und Tonindustrie

Schiffbau

Schrott- und Abbruchwirtschaft

Schuhindustrie

Seilschwebebahnen und Schlepplifte

Sektkellereien

Spielwarenindustrie

Stahl- und Eisenbau

Stahlverformung

Steinkohlebergbau

Süßwarenindustrie

T
Tabakanbau

Textilveredelung

Torfgewinnung und –aufbereitung

U
Uhrenindustrie

V
Vertrieb von Erdölerzeugnissen

Vulkanisierbetriebe

W
Waren- und Kaufhäuser

Weinbau und Weinhandel

Z
Zahntechniker

Zellstoff, Holzstoff, Papier und Pappe erzeugende Industrie

Zementindustrie

Ziegelindustrie

Zigarettenindustrie

Zigarettenfabrikation

Zurück zur Übersicht